Zum Hauptinhalt springen

Das wahre Mitgefühl besteht darin, uns selbst zu lieben, unsere Bedürfnisse, Grenzen und wahren Fähigkeiten zu respektieren.

Jack Kornfield

Du suchst nach Entspannung, Abbau von Stress, Ruhe, einen Weg zu Dir selbst und willst Körper und Geist in Einklang bringen?

BodyART™ ist ein Gesundheitsworkout, das nicht einzelne Muskelgruppen trainiert, sondern den Menschen als eine Verbindung von Körper, Geist und Seele betrachtet. In den USA (ECA) wurde bodyART™ 2005 und 2006 als bestes Trainingskonzept ausgezeichnet.

bodyART™ verbindet Trainingspositionen, und klassische Atmungstechniken - zu einer Synergie aus körperlichem Training und mentaler Entspannung. Das Ziel des bodyART™ Trainings ist, das korrekte Funktionieren des gesamten Körpers durch funktionelle Kräftigung und Stabilisierung des ganzen Bewegungsapparates zu gewährleisten.

Im  bodyART™ steht außerdem das Prinzip von Yin und Yang im Mittelpunkt. Im Training würde dies bedeuten: einatmen - ausatmen, anspannen - entspannen. Die Übungen sind miteinander verbunden und in sich abgeschlossen.

Jede Übung wird bewusst mit Atmung und Konzentration so langsam durchgeführt, dass der Körper genügend Raum besitzt, Negativbelastungen oder zu schnellen unbewussten Bewegungen entgegen zu wirken und alte Bewegungsmuster (Fehlhaltungen) aufzubrechen. Es entsteht mehr Körperbewusstsein und erhöhte Energie im Alltag. Ein erhöhtes Bewusstsein stellt sich ein und eröffnet somit neuen Freiraum für körperliche und geistige Grenzen. Die innere Haltung spiegelt die Äußere wider, und somit die Energie, welche sich auf das tägliche Leben überträgt.

bodyART™ ist funktionelles Training aus der Therapie. Der Aufbau einer Stunde erfolgt nach den fünf Energiephasen der chinesischen Medizin: Ankommende, aufsteigende, zirkulierende, absteigende und ruhende Energie. Alle Energiebahnen werden innerhalb einer Trainingsstunde mindestens ein mal angesprochen.

Angebotene Module

Im bodyART™ gibt es verschiedene Module, die jeweils einen  Aspekt intensiver trainieren. 

Folgende bodyART™ Module habe ich als Fortbildung besucht:

bodyART™ Basic

bodyART™ Contact

bodyART™ Stretch

bodyART™ Best Age

bodyART™ Flow 1 und Flow 2

bodyART™ Dynamic

bodyART™ Myofascial and Trigger Points

bodyART™ Medical and Recovery

bodyART™ Update