Zum Hauptinhalt springen

Manchmal braucht man einen Moment der Stille, um wieder das Wesentliche zu hören… einen Moment mit geschlossenen Augen, um wieder klar zu sehen… einen Moment auf das Herz hören, um das Leben zu spüren… einen Moment des Rückzugs um wieder stark zu werden.

Unbekannt

Yoga-Workshop Armbalancen

Wir sind mehr als Körper, Gefühle und Gedanken, sagen alle spirituellen Schulen. Jedoch brauchen wir genau den Körper und unsere Gefühle, um unser wahres Selbst wieder zu erkennen. Wir sind Purusha, sagt Yoga, das ungeborene, unsterbliche reine Bewusstsein, das all das sieht, was in unserem Leben geschieht. Normalerweise ist Purusha so in die Ereignisse verstrickt, dass es sich selbst vergisst.

Armbalancen, sind Positionen, die uns an unsere körperlichen aber auch an unsere geistigen Grenzen führen. Wir können nicht anders, wir kommen im Hier und Jetzt an.

Es ist das Ankommen im Augenblick, wo unser Geist zur Ruhe kommt und wir unserem wahren Selbst ganz nahe sind. Der Augenblick ist das Herz der Welt.

Armbalanden können uns unmittelbar mit unseren tiefsten Ängsten in Kontakt bringen, die Kontrolle zu verlieren. Eine wundervolle, spielerische Möglichkeit, uns selbst besser kennen zu lernen und anzunehmen!

Wir nähern uns in diesem Workshop verschiedenen Armbalancen an. Dabei lernen wir, wie wir sinnvoll auch zu Hause üben können, um unseren Körper langsam auf diese Königsdisziplin im Yoga vorzubereiten.

Der Workshop ist für Geübte und Fortgeschrittene geeignet.

Ort: Anand Yogazentrum Kufstein, Gewerbehof 1, Seitlicher Eingang, Zweiter Stock

Zeit: Samstag, 12. Oktober 2019, 9:00 - 11:30 Uhr

Preis: 30 €, Mit Zehnerkarte werden zwei Stunden berechnet